Praxis für Sport-Neuropsychologie Partner beim VBG-Projekt SHT-Algorithmus
VBG-Projekt SHT-Algorithmus

Praxis für Sport-Neuropsychologie Partner beim VBG-Projekt SHT-Algorithmus

Schädel-Hirn-Traumen treten in vielen Sportarten im Wettkampf und Training auf. Doch nicht immer werden sie sofort erkannt. Die gesetzliche Unfallversicherung (VBG) initiierte daher das Projekt „Wissenschaftliche Begleitevaluation zur Einführung und Verbreitung des Algorithmus zur praxisgerechten Diagnostik und Therapie bei Schädel-Hirn-Traumen im bezahlten Sport (SHT-Algo)“.

Die Projektpartner sind die Praxis für Sport-Neuropsychologie Würzburg, die neurologischen Abteilungen der BG-Kliniken Hamburg und Berlin sowie das Evaluationsinstitut in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Klinikums Bethel (EVKB) in Bielefeld.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie auf den Seiten der VBG.