Das sagen Partner und Experten über uns

In den USA ist Concussion Management, und die damit verbundenen Protokolle seit langem die Norm und ein fester Bestandteil des Sports. Da ich seit meiner Jugend Leistungssport in den USA betrieben habe, finde ich die Arbeit und Forschung die hier in dieser Praxis geleistet wird, als sehr tiefgreifend, weitreichend und wichtig.

Lisa Bertholdt

QOOL-SHARKS WÜRZBURG, 2. Damen Basketball Bundesliga Süd

There are a lot of people you gonna help with your research, with your clinical care and with your leadership on Sport-Neuropsychologie.

Chris Nowinski

Executive Director, Sports Legacy Institute

Als Präsident der Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie e. V. freue ich mich, dass Würzburg ein eigenes „Concussion Center Nordbayern-Würzburg GSNP“ etabliert hat!

Gerhard Müller

Sport - Neuropsychologe GSNP

Durch meine mehr als zehnjährige Tätigkeit als verantwortlicher Projektleiter Sportneuropsychologie kann ich meine eigene Sportbegeisterung mit der Ausübung meiner beruflichen Tätigkeit verbinden. Besonders freut mich, dass ich schon viele Sportler erfolgreich in das Wettkampfgeschehen zurückbegleiten durfte.

Andreas Eidenmüller

Sport - Neuropsychologe GSNP

Im Rahmen des VBG-Projekts „SHT-Algorithmus“ durfte ich 80 Spitzensportler untersuchen und habe erfahren, wie wichtig individuelle Baselinewerte für eine professionelle Behandlung nach einer Concussion im Sportkontext sind.

Sarah Jäckle

Sport - Neuropsychologin GSNP